Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Home

3. ifs-bildungsdialog „lehrerbildung - potentiale und herausforderungen in den drei phasen“

Bereits zum dritten Mal findet am 27. September 2018 der IFS-Bildungsdialog am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Fakultät 12 der TU Dortmund statt. Während des dritten IFS-Bildungsdialogs  „Lehrerbildung – Potentiale und Herausforderungen in den drei Phasen“ wird es durch das besondere Format des Tages wieder die Gelegenheit geben, sich intensiv zu aktuellen Forschungsbefunden und der Perspektive der Praxis auszutauschen.

Die Fachtagung widmet sich den zwei Schwerpunktthemen „Praxisanteil in der Lehramtsausbildung“, sowie „Weiterbildung im Lehrerberuf“. Diese werden gerahmt von einem Überblicksvortrag zu aktuellen Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen sowie einer Podiumsdiskussion zu Ansätzen der Bildungspolitik, Bildungspraxis und Bildungsforschung. Dabei steht der Austausch der Teilnehmenden aus Bildungsadministration, Bildungspolitik, Bildungspraxis und Bildungsforschung im Zentrum, weshalb nach den jeweils 20-minütigen Inputs von ausgewiesenen Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis in jedem Bereich Zeit für eine interaktive Plenumsdiskussion vorgesehen ist.

Mit dem Bildungsdialog „Lehrerbildung - Potentiale und Herausforderungen in den drei Phasen“ ergänzt das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) seine erfolgreiche Konferenzreihe der Dortmunder Symposien der Empirischen Bildungsforschung um eine zusätzliche praxisorientierte Veranstaltung, bei der der Austausch von Akteurinnen und Akteuren aus Bildungsadministration, Bildungspolitik, Bildungspraxis und Bildungsforschung im Zentrum steht. Die diesjährige Fachtagung wird durch die finanzielle Unterstützung der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie der TU Dortmund ermöglicht.

Wir freuen uns auf eine anregende und ertragreiche Veranstaltung! 

Nele McElvany, Geschäftsführende Direktorin IFS, Arbeitsgruppe Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen im schulischen Kontext
Wilfried Bos, Direktor Arbeitsgruppe Bildungsforschung und Qualitätssicherung
Heinz Günter Holtappels, Direktor Arbeitsgruppe Schulentwicklung und Schulwirksamkeit
Michael Männel, Wissenschaftlicher Manager am IFS, Organisationsteam
Franziska Schwabe, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IFS, Leitung Organisationsteam    

Finanzielle Förderung durch

Logo Fakultät 



Nebeninhalt

KONTAKT

Dr. Franziska Schwabe
Dr. Michael Männel
Technische Universität Dortmund
Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)
Vogelpothsweg 78
D-44227 Dortmund
Tel.: +49 231-755 7955
Fax: +49 231-755 5517
E-Mail: bildungsdialog-ifs.fk12@tu-dortmund.de


Archiv

1. Bildungsdialog

2. Bildungsdialog


LINKS

Social Media

ResearchGate Twitter LinkedIn